Blech Spielzeug Stationäres Lokomobil Dampfmaschine liegender Kessel Doll? ~1900

EUR 390,00 Sofort-Kaufen oder Preisvorschlag 9d 14h, EUR 7,00 Versand, 14 Tage Rücknahmen, eBay-Käuferschutz

Verkäufer: Top-Rated Seller fine-art-munich (1.038) 100%, Artikelstandort: München, Versand nach: Worldwide, Artikelnummer: 232279562542 Ein netter eBayer teilte mir mit, daß die Dampfmaschine seiner Meinung nach von Georges Carette ist. Blech Spielzeug stationäres Lokomobil Dampfmaschine liegender Kessel Doll oder Bing? ~1910 Für Bastler: Schönes antikes Blech- Dampfspielzeug, stationäre Dampfmaschine mit liegendem Kessel, Durchmesser 7,1 cm, auf 21 x 10,8 cm großen schweren Gußeisen Sockel, wohl von Doll & Co. um 1910 hergestellt, keine Hersteller Markung zu sehen. Schöne Verarbeitung aus Metall, Messingkessel auf Stützsäule und Blechgehäuse lose, teils unprofessionell überstrichen, Ruß- und Lötspuren - siehe Fotos. Abnehmbar gesteckter Kamin, Brenner zum einschieben, Deckel bezeichnet "D.R.P.". Höhe mit Kamin 33 cm. Gebrauchter unkompletter Fundzustand mit Bastelspuren, nicht funktionierend, nicht gereinigt, nicht geputzt - siehe auch Fotos die Beschreibungsbestandteil sind. Vermutlich von Doll & Co. welcher ein 1898 in Nürnberg gegründeter deutscher Spielzeughersteller war. Dampfmaschinen und Modelleisenbahnen prägten die Produktpalette des Unternehmens. 1938 wurde die Firma "arisiert" und vom Konkurrenten Fleischmann übernommen. 1898 gründeten John Sondheim und der Blechschmied Peter Doll in Nürnberg einen Herstellungsbetrieb für Spielzeug. In der Frühphase konzentrierte sich das Unternehmen auf die Produktion von immobilen Dampfmaschinen. Ausländische Absatzmärkte fanden sich in Großbritannien und Irland sowie außerhalb Europas in den Vereinigten Staaten. Die Produktion befand sich zunächst in angemieteten Räumen an der Bergstraße im Burgviertel, später baute das Unternehmen ein eigenes Fabrikgebäude mit Wohnhaus am Kirchenweg 13, das heute noch existiert. Kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs schloss sich ein Neffe Sondheims, Max Bein, dem Unternehmen an. Ab diesem Zeitpunkt bekam Doll einen kreativen Schub und entwickelte diverse Marktneuheiten, insbesondere Uhrwerke. Nach dem Krieg, in den 1920er Jahren, wurde die Produktionslinie der Dampfmaschinen wiederbelebt. Zudem wurden Modelleisenbahnen gebaut, ein dampfbetriebener Spielzeugautotyp und ein ebenso betriebener Lastkraftwagen. 1938 fiel das Unternehmen im Rahmen der Nürnberger Rassegesetze in Ungnade, da die Firmengründer jüdischer Herkunft waren und das Nazi-Regime die „Arisierung“ des Betriebes betrieb. Doll hatte bis zu diesem Zeitpunkt 250 Beschäftigte. Max Bein musste die Firma zu einem Bruchteil ihres Werts verkaufen. Die Familie konnte sich vor dem Holocaust retten. Die Töchter wurden 1939 mit einem Kindertransport nach England geschickt, den Eltern gelang bei Kriegsausbruch im letzten Moment die Flucht über Holland in die Vereinigten Staaten, wo die Familie im Oktober 1940 bei Boston wieder vereint wurde. Die Firma Fleischmann übernahm Doll und konnte damit die bisherige Produktpalette um Modelleisenbahnen der Spur 0 und Dampfmaschinen ergänzen. Die Marke „Doll“ blieb bis 1949 und damit nach dem Zweiten Weltkrieg erhalten. Ein späteres Rückgabeangebot Fleischmanns schlugen die Doll-Firmenbegründer aus und ließen sich stattdessen ihre Aktienanteile ausbezahlen. Das Signet war "DC" in rot auf einer grünen bzw. weißen ovalen Fläche. Condition: Gebrauchter unkompletter Fundzustand mit Bastelspuren, nicht funktionierend, nicht gereinigt, nicht geputzt - siehe auch Fotos die Beschreibungsbestandteil sind., Spielzeugart: Lokomobil stationär Blech Dampfmaschine, Marke: Vermutlich Doll & Co. oder Bing?, Alter/Originalität: Vermutlich um 1910, Anzahl der Einheiten: 1

americamuslimvoice.com Insights americamuslimvoice.com Exklusiv
  •  Popularität - 4.604 blicke, 7.4 views per day, 621 days on eBay. Super hohe von blicke. 0 verkauft, 1 verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - 1.038+ artikel verkauft. 0% negativ bewertungen. Verkäufer mit Top-Bewertung! Schiffe pünktlich mit Tracking, 0 Probleme mit vergangenen Verkäufen.
Ähnliche Artikel Items
Sitemap